Intelligentes Leistungsmodul

Intelligentes Leistungsmodul

(Drittmittelfinanzierte Gruppenförderung – Teilprojekt)

Titel des Gesamtprojektes: Verbundprojekt: Keramische Aufbau- und Integrationstechnik für robuste Signal- und Leistungselektronik (KAIROS)
Projektleitung:
Projektbeteiligte:
Projektstart: 1. August 2011
Projektende: 31. Oktober 2014
Akronym: KAIROS
Mittelgeber: BMBF / Verbundprojekt
URL:

Abstract

Zukünftige Generationen von Elektrofahrzeugen müssen die Energie, die ihnen zur Verfügung steht, höchst effizient einsetzen, denn die zur Speicherung erforderlichen Batterien bestimmen maßgeblich die Fahrzeugkosten und -reichweite. Um die Energie optimal nutzen zu können, sollte vor allem die hohe elektrische Leistung des Antriebsstranges effizient gesteuert werden.

Publikationen