Navigation

Nanoelektronik

Dozent/in

Details

Zeit/Ort n.V.:

  • Di 12:15-13:45, Raum Hans-Georg-Waeber-Saal

Studienfächer / Studienrichtungen

  • PF NT-MA ab Sem. 2
  • WPF EEI-BA-MIK ab Sem. 5
  • WPF EEI-MA-MIK ab Sem. 1
  • WF EEI-BA ab Sem. 5
  • WF EEI-MA ab Sem. 1
  • WPF BPT-MA-E ab Sem. 1

Prerequisites / Organizational information

Organisatorisches:

Die Veranstaltung findet im digitalen Format über die StudOn-Plattform statt. Studierende der Nanoelektronik (Master) sind automatsch freigeschaltet (Pflichtfach). Für Studierende anderer Studiengänge erfolgt die Zulassung gerne nach Anfrage.

Inhalt

Der Kurs vermittelt die technologischen Grundlagen heutiger höchstintegrierter Schaltungen und greift Aspekte und Lösungsvorschläge für zukünftige KI-Systeme und Quantencomputer auf. Ein Schwerpunkt liegt in der Darstellung der nanotechnologischen Ansätze.

Inhaltsverzeichnis

  • Einführung Nanoelektronik

  • Wiederholung MOS-Feldeffekttransistoren

  • MOS-basierte Speicherbauelemente

  • Alternative Gatedielektrika und Halbleiter

  • Kurzkanaleffekte in MOS-Bauelementen

  • Mehrfachgate-Architekturen

  • Integration von Nanowires

  • Graphen und 2D-Materialien

  • Alternative Speicherbauelemente

  • Neuromorphe Systeme

  • Quantenbauelemente und -computing

  • Grenzen der Skalierung

ECTS-Informationen

Titel

Nanoelectronics

Zusätzliche Informationen

Erwartete Teilnehmerzahl: 21